Nachricht

Deutsch lernen mit jungen Müttern

04.12.2018 - Gesucht werden Frauen, die Lust haben, in kleineren Gruppen gemeinsam Deutsch zu lernen/lehren. mehr

Service

Interkulturelles Ehrenamt

Gemeinsam sind wir Weingarten

Vier Personen sitzen am Esstisch.

Eine solche Kultur entsteht nicht von alleine, sondern sie zu schaffen, mit Leben zu füllen und zu pflegen, ist eine herausfordernde Aufgabe, die der Mitwirkung und Beteiligung vieler Akteure in der Stadt bedarf. Dies geht nur gemeinsam. Sowohl hauptamtlich als auch ehrenamtlich - dafür brauchen wir Sie! Die Caritas Bodensee-Oberschwaben unterstützt ehrenamtlich aktive Bürger, die sich im Bereich der Integration und interkulturellen Begegnung einbringen.

Ehrenamtliche begleiten z.B. die Geflüchteten bei ihrem Ankommen und Zurechtfinden in der Stadt. Sie bieten Sprachkurse an und begleiten bei Behördengängen oder Arztterminen, helfen bei der Ausstattung in den Unterkünften oder bieten Hausaufgabenhilfen für die Kinder an. Auch Patenschaften mit einzelnen Geflüchteten oder ausländischen Familien sind möglich. Doch Ehrenamt ist keine Einbahnstraße! Ebenso sind alle Zugezogenen, neue Bürger, Migranten und Geflüchtete gefragt ihre Fähigkeiten in Weingarten einzubringen. Die Stadtkultur lebt von allen bürgerschaftlich Engagierten, unabhängig aus welchem Land sie nach Weingarten gekommen sind. Durch Begegnungen, Gespräche, gemeinsame Aktivitäten und zahlreiche helfende Hände kann so eine offene, lebendige und bunte Stadtkultur in Weingarten entstehen.

Wir als Caritas Bodensee-Oberschwaben unterstützen, in Kooperation mit der Stadt Weingarten und den Kirchengemeinden, einerseits Ehrenamtliche in der Begleitung von Geflüchteten und Migranten und möchten andererseits das bürgerschaftliche Engagement aller (der verschiedensten Nationalitäten) fördern. So wird die Buntheit Weingartens erfahrbar, so sind wir gemeinsam Weingarten! Kommen Sie auf uns zu, wenn Sie sich engagieren möchten oder Bedarf an weiteren Informationen haben.

Wenn Sie etwas Sinnstiftendes tun, Ihr soziales Umfeld (mit-) gestalten möchten, melden Sie sich oder kommen einfach mal im Integrationszentrum vorbei. Wir freuen uns auf Sie!