Fortbildung

Angebote der Caritas

Praxisnahe Sprachförderung

Sprachförderung in Kindertagesstätten ist keine einfache Aufgabe. Wir möchten Erzieherinnen unterstützen, Sprachförderung umzusetzen und zu verbessern. Dabei stehen die praktische Umsetzung und die Beratung zur Sprachförderung im Mittelpunkt. Zu den Inhalten gehören neben Bausteinen der Sprachförderung auch die Durchführung von Methoden und gezielte einrichtungsspezifische Umsetzung der pädagogischen Handlungsfelder.

Die Beratungen werden durchgeführt von erfahrenen Fachkräften der Caritas Bodensee-Oberschwaben, des Sprachheilzentrums der Zieglerschen und der Katholischen Gesamtkirchengemeinde Ravensburg.

KOBS besteht aus zehn Terminen à vier Stunden, verteilt auf das KiTa-Jahr. Sechs Sitzungen davon finden in Kleingruppen statt. In vier Einzelsitzungen werden Handlungsfelder der Sprachförderung an der individuellen Situation der einzelnen KiTa bearbeitet. Sowohl die Gruppen- als auch die Einzelsitzungen finden in einem der teilnehmenden Kindergärten statt, um die einzelnen Bausteine direkt mit den Kindern in die Praxis umzusetzen.

Jede KiTa kann mit einer- oder mit zwei Erzieherinnen (Tandem) teilnehmen.