Fortbildung

Angebote der Caritas

Sprachförderung in Kindertagesstätten

Die Inhalte entsprechen den Kriterien des Orientierungsplans Baden-Württemberg (Baustein 5).

In der Fortbildung wird sowohl auf die Sprachförderung mit deutschen Kindern, als auch auf die Besonderheiten bei der Förderung von Kindern mit Migrationshintergrund eingegangen. Besonderer Wert wird auf Hilfen und Anleitung zur "Umsetzung in die Praxis" gelegt.

Inhalte der Fortbildung

  • Sprachentwicklung und Spracherwerb
  • Erwerb der Zweitsprache, Bedeutung der Muttersprache für den Zweitspracherwerb
  • Besonderheiten bei der Förderung von Kindern mit Migrationshintergrund
  • Methodisch-didaktische Grundsätze der Sprachförderung
  • Modelle der Sprachförderung 
  • Sprachförderung angepasst an den Entwicklungsstand der Kinder
  • Literacy
  • Planung und Durchführung von Sprachfördereinheiten
  • Sprachstandsbeobachtung
  • Elternarbeit
  • Austausch und Reflexion der Umsetzungsmöglichkeiten der Sprachförderung in der eigenen Einrichtung