Service

Angebote der Caritas

Familientreff in Ravensburg

Frau mit zwei Kindern, die ein Buch anschauen

Über das Jahr finden verschiedene regelmäßige Kurse statt, aber auch Netzwerkaktionen und Vorträge - das abwechslungsreiche Programm wird halbjährlich veröffentlicht! Dem entnehmen Sie bitte detaillierte Informationen zu den Kursen, Termine, Ansprechpartner und Kosten.

Angebote

Eltern-Kind-Kurse / Elternkurse

FamKid

"Kinder sein lassen, was sie sind: Kleine Menschen" (J. Rousseau)
"Groß" wird jedes Kind von alleine, doch "stark"? Famkid fördert den Beziehungsaufbau und die
Elternkompetenz durch
• Informationen und Erfahrungsaustausch
• Bewegungsspiele und Lieder
• Spaß am Miteinander
Der Kurs ist für Babys ab der achten Woche bis zum 15. Monat geeignet
Neue Kurse: starten ständig fortlaufend, , Donnerstagvormittag
Termine für 10 Treffen: Nach Anmeldung
Weitere Angebote:
• Famkid nur für Väter
• individuelle (auch telefonische Beratung)
• Ernährungsvortrag "Der erste Brei"
Informationen und Anmeldung: 
Ursula Schensky
Familienbegleiterin, Psychosynthetikerin
Tel: 07 51 / 2 05 37 47
E-Mail: info@ursula-schensky.de
Homepage: www.ursula-schensky.de

PEKIP

PEKiP ist ein Kursangebot für Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr. Bereits ab der 4. Lebenswoche können Sie mit ihrem Baby die PEKiP -Gruppe besuchen. Ein späterer Einstieg ist immer möglich. Eine speziell ausgebildete PEKiP -Gruppenleiterin wird Sie und Ihr Kind begleiten und Ihnen verschiedene Spiel- und Bewegungsanregungen, nach den Standarts des "Prager Eltern-Kind Programms" geben. Sie können durch Ihre Teilnahme den intensiven Kontakt zwischen Ihnen und Ihrem Kind fördern jede Entwicklungsphase bewusst miterleben und durch Spiel und Bewegung individuell anregen Ihrem Kind erste Erfahrungen im Umgang mit Gleichaltrigen ermöglichen den Erfahrungsaustausch zwischen Eltern untereinander nützen um miteinander und voneinander zu lernen
Die PEKiP - Gruppe trifft sich montags in einem gemütlichen, warmen Raum für 1,5 Stunden.
Ab 11. September neuer Kursbeginn für im April-Juli 2017 geborene Kinder.
Kosten: 110 Euro für 10 Kurseinheiten

Information und Anmeldung: 
Annika Wetzel
Tel: 0751 / 5 69 28 76
E-Mail: familie-wetzel@web.de

 

KESS-Kurs

Ein familienunterstützender Elternkurs für Eltern mit Kindern im Alter von 3 bis 12 Jahren.
Die sozialen Grundbedürfnisse von Kindern, das Verstehen von Verhaltensweisen, das Ermutigen von Kindern und Konfliktlösungen sind Themen des Kurses.
Neue Termine: Der nächste Kurs beginnt nach Anmeldung und Absprache im Herbst 2017
Information und Anmeldung: 
Psychologische Familien- und Lebensberatung
Tel: 0751 / 3023
E-Mail: pfl-rv@caritas-bodensee-oberschwaben.de

 

o.k. - voll kompetent 

Elternkurs für türkische/ türkisch sprechende Eltern
Der Elternkurs bietet Eltern einen Überblick über die Ideen und Anregungen der positiven Erziehung von Kindern. Schritt für Schritt werden vielfältige Erziehungsstrategien dargestellt und verständlich erklärt.
Der Kurs ist für Eltern, deren Kinder im Alter von 2-16 Jahren sind.
Neue Termine: im Oktober/November 2017 nach Anmeldung und Absprache.
Kursort: Familientreff
Kursleitung und Anmeldung:
Dilek Pfeiffer, Familienhelferin, Triple P-Trainerin
Tel: 0176 / 966 395 76
E-Mail: dilekpfeiffer@t-online.de

 

STEP-Elterntraining

Sie möchten Ihr Kind dabei unterstützen selbstständig zu werden, möchten ihm Selbstvertrauen vermitteln und seine Stärken fördern? Sie möchten lernen zuzuhören und so zu sprechen, dass Ihr Kind sich verstanden fühlt und Ihnen auch zuhört? Mit Spaß wollen Sie eine tragfähige Beziehung aufbauen, stressfrei mit Widerstand umgehen und die richtigen Grenzen setzen? Das STEP-Elterntraining als Ihre persönliche Weiterbildung hilft Ihnen dabei, dass Ihre Kinder zu respektvollen, kooperativen, selbstbewussten, verantwortungsvollen und glücklichen Menschen heranwachsen.
Es finden 10 Treffen à 120 min für unterschiedliche Altersstufen in einer geschlossenen Gruppe statt.
Kosten: 230,00 € pro Person/ 420,00 € pro Paar inklusive unterstützender Unterlagen, 16,90 € für STEP-Begleitbuch. Die Lektüre unterstützt das Lernen. Zahlbar auch in Raten (Bezuschussung/ Kostenübernahme evtl. möglich - sprechen Sie mich an)
Information und Anmeldung: 
Ursula Schensky
Familienbegleiterin, Psychosynthetikerin
Tel: 07 51 / 2 05 37 47
E-Mail: info@ursula-schensky.de
Homepage: www.ursula-schensky.de

Selbsthilfeangebote

Im Familientreff finden regelmäßig unterschiedliche Selbsthilfegruppen statt.

Suchtberatung und Kreuzbund

Kreuzbund-Gruppe I: jeweils montags und dienstags Abend
Kreuzbund-Gruppe II
Kreuzbund-Gruppe III
Kreuzbund-Gruppe IV: jeweils montags und dienstags Abend
Offener Treff / Infocafé, Suchtberatung und Kreuzbund: jeweils dienstags ab 16.00 Uhr

Aufnahme/Anmeldung:
Telefon 07 51 / 3 62 56 80

Selbsthilfegruppe für Frauen mit Ess-Störungen

(Magersucht, Bulimie, Ess-Sucht)
Jeweils montags 19:30 - 21:00 Uhr
Hilfe zur Selbsthilfe, Austausch mit Betroffenen, Entlastung durch Aussprache, Aufbrechen der Isolation, Gefühle aussprechen, Verständnis finden, Von einander lernen, Hintergründe erkennen, Neue Verhaltensweisen ausprobieren, Symptomfrei werden.

Aufnahme/Anmeldung (nur nach Vorgespräch):
in der Psychosozialen Beratungsstelle für Suchtkranke,
Telefon: 07 51 / 3 62 56 80,
E-Mail: schoefer@caritas-bodensee-oberschwaben.de

Selbsthilfegruppe für Eltern von AD(H)S-Kindern

Um Eltern die Möglichkeit zu geben, gemeinsam nach Wegen für einen angemessenen Umgang mit der Krankheit zu suchen und einen Austausch anzubieten, gibt es die Elterninitiative.

Aufnahme/Anmeldung:
Frau Bloching: Tel. 0 75 05 - 15 60
Frau Ließ: Tel. 07 51 - 85 31 19

Selbsthilfegruppe für Erwachsene mit AD(H)S

Selbst im Erwachsenenalter kann es zu enormen Belastungen kommen, wenn der Betroffene nie gelernt hat, mit dieser Störung umzugehen.
Ansätze, Lösungen und Selbsthilfe bietet die Initiativ-Gruppe. AD(H)S ist nicht heilbar!
Treffen: im Familientreff, 14-tägig am Mittwoch um 19.00 Uhr (ungerade KW)
Wenn Sie Interesse am Austausch mit Gleichgesinnten haben, können Sie über die Webseite Kontakt aufnehmen oder besuchen einfach ein Gruppentreffen

Aufnahme/Anmeldung:
Herr Dullenkopf, www.erwachsenen-adhs-ravensburg.de

 

Flohmarkt

Am 20.09.2017 ist es wieder soweit: der Caritasparkplatz verwandelt sich in ein Eldorado für Schnäppchenjäger und Flohmarktsammler! Gebrauchsgegenstände, Klamotten von Kleinkind bis Teenie, alles rund um Kind und Familie kann verkauft werden.

Wer nicht nur stöbern, sondern selber verkaufen will, der zahlt 3 Euro Standgebühr, muss sich im Familientreff im Vorfeld anmelden und seinen Tisch selber mitbringen. Hier online anmelden.

Das Mittwochscaféteam bietet Getränke und selbstgebackenen Kuchen an. Während des Flohmarktes bieten die Beratungsdienste der Caritas: Sozial- und Lebensberatung, Schwangerschaftsberatung, Suchtberatung Tagespflegevermittlung Schussental und die Kinderstiftung Ravensburg ein offenes Beratungsbüro an, zu dem Sie ohne Anmeldung kommen können.

Parkmöglichkeiten finden Sie an diesem Nachmittag nur an der Seestraße und am Goetheplatz. 

Der Flohmarkt wird vom Familientreff in Kooperation mit der Kinderstiftung Ravensburg durchgeführt.

Ludothek

Sie sind auf der Suche nach neuen Spielen? Wollen sich tolle neue Spielsachen nicht kaufen, sondern lieber ausleihen? Dann sind Sie bei uns richtig. Die Ludothek ist eine Ausleihstelle für Spiele und Spielsachen!

Gute, pädagogisch sinnvolle Spielsachen sind nicht gerade preiswert. Also warum nicht für eine bestimmte Zeit ausleihen? Denn noch immer stehen wir dafür, dass jeder Mensch - besonders aber unsere Kinder - ein Recht darauf haben, mit Spielematerial "versorgt" zu werden.

Wir verleihen:

  • etwa 500 Gesellschafts- und Lernspiele für alle Altersgruppen
  • 300 Spielsachen wie Kugelbahn, Ritterburg, Piratenschiff, Zoo oder Doktorkoffer
  • 300 Draußenspielsachen, vom Einrad über Katapult bis zum Mehlsack-Stapelspiel
  • 10 Geburtstagskisten für Piraten, Indianer, Ritter, Prinzessinen, Dinofans, Mäuse
  • 10 große Living-Handpuppen, sowie weitere kleine Handpuppen

Bei uns wird auch regelmäßig gespielt!
Die "Brettspielfüchse"treffen sich immer in ungeraden Kalenderwochen am Samstag ab 19:00 Uhr zum Spielen, die "Siedler" (die nicht nur siedeln) am 2. Donnerstag im Monat ab 19:30 Uhr. Für beide Gruppen ist keine Anmeldung erforderlich.

Unsere Öffnungszeiten:
Mittwoch 16.00 bis 18.00 Uhr
Freitag 17.00 bis 19.00 Uhr
In den Ferienzeiten nur am Freitag geöffnet

 
Aktuelle Informationen und Termine unter:

Telefon: 0751 / 62209
Internet: www.ludothek-ravensburg.de
E-Mail: ludothek.ravensburg@web.de

Offene Treffmöglichkeiten

Kleine Strolche

Jeden Dienstag von 9.15 bis 11.15 Uhr findet ein offener Eltern-Kind-Treff für Kinder ab 8 Monaten statt. Neben Bewegungs- und Singspielen gibt es genügend Zeit zum Austausch und Informationen rund um die Familie.

Mehrmals im Jahr werden Referenten zu bestimmten Themen eingeladen wie z.B. zu Ernährung, Musikalischer Früherziehung, Zahngesundheit…

Die Termine werden über den Veranstaltungskalender und über die Presse bekanntgegeben.

Information:
Regina Haag
Tel: 07520 / 914098

 

Mittwochscafé

Die Mitarbeiterinnen des Familientreffs führen jeden Mittwoch von 15.00 bis 18.00 Uhr
ein Nachmittagsangebot durch und stehen als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung. Die Eltern können sich bei Kaffee und Kuchen kennen lernen und austauschen. Das Mittwochscafé ist für alle offen und kann ohne Voranmeldung besucht werden. Das abwechslungsreiche Programm richtet sich an Kinder im Kindergartenalter. Den Kindern steht an diesem Nachmittag auch das Spielezimmer und die Leseecke zur Verfügung.
1. Mittwoch im Monat: Kreative Mittmachangebote
2. Mittwoch im Monat: Singspiele und Bewegungslieder
3. Mittwoch im Monat: Literarisches Kindercafè
4. Mittwoch im Monat: Spielen, Forschen, Experimentieren

 

Samstagstreff für Jugendliche mit Behinderung

Der Familienunterstützende Dienst Ravensburg bietet einmal im Monat von 10:30 bis 17:30 Uhr einen offenen Treff mit einem abwechslungsreichen Programm. Musik hören, tanzen, gemeinsam kochen, Ausflüge in die Stadt, da ist für jeden was dabei. Das Angebot richtet sich an Jugendliche mit Behinderung im Alter von 13 bis 16 Jahren.

Information und Anmeldung:
Familienunterstützende Dienst Ravensburg
Sabine Axt
Tel: 0751 / 977 123 150
E-Mail: Fud.ravensburg@st.gallus-hilfe.de


Eltern-Kind-Gruppen/Treffen

Die Räumlichkeiten können bei freien Belegungszeiten in Absprache auch von weiteren Eltern-Kind-Treffs genutzt werden. Dies sind meistens Mütter mit ihren Kindern, die sich z.B. aus verschiedenen Eltern-Kind-Kursen schon kennen und sich weiter regelmäßig treffen wollen. 
Information:
Susanne Spill 
Tel: 0751 / 36 256-26

 

Spielgruppe Griffbereit (türkisch-deutsch)

Ein kostenfreies Angebot für türkisch sprechende Eltern und Kinder von 0-3 Jahren. Die Eltern lernen ihre Kinder zuhause gezielter zu fördern, wie sie ihren Kindern beim Erlernen von zwei Sprachen helfen können und wie sie ihre kleinen Kinder in ihrer Entwicklung optimal unterstützen können.
Treffen: 1x wöchentlich am Mittwoch von 10:00-12:00 Uhr
Ort: Familientreff Caritas 
Kursleitung: Hülya Bayram-Yilmaz
Anmeldung und Informationen:
Christina Neubauer (Koordinatorin für Sprachförderung bei der Caritas-Bodensee-Oberschwaben)
Tel: 0751 / 362 56-19, neubauer@caritas-bodensee-oberschwaben.de

 

Spielgruppe Griffbereit (russisch-deutsch)

Ein kostenfreies Angebot für russisch sprechende Eltern und Kinder von 0-3 Jahren. Die Eltern lernen ihre Kinder zuhause gezielter zu fördern, wie sie ihren Kindern beim Erlernen von zwei Sprachen helfen können und wie sie ihre kleinen Kinder in ihrer Entwicklung optimal unterstützen können.
Treffen: 1x wöchentlich am Mittwoch von 15.30-17.30 Uhr
Ort: Kindergarten St. Felicitas, Alfons-Maurer-Str. 29, Ravensburg
Kursleitung: Elena Beer, Wissenschaftlerin im med. Bereich
Anmeldung und Informationen
Christina Neubauer (Koordinatorin für Sprachförderung bei der Caritas-Bodensee-Oberschwaben)
Tel: 0751 / 362 56-19,  neubauer@caritas-bodensee-oberschwaben.de

 

Offener Treff für Frauen aus verschiedenen Nationen

Ob zum Frauenfrühstück oder zum Begegnungsabend: unter dem Motto: "Miteinander - Füreinander" - Verbringen Sie mit uns etwas Zeit in gemütlicher Atmosphäre. Die Veranstaltungen sind offenen und kostenfrei. Wir sind für Gespräche und Unterstützungsmöglichkeiten gern für Sie da und freuen uns auf Ihr Kommen!
Termine für 2017:
Samstag, 01.04.17, von 10.00 bis 13.00 Uhr
Verschiedene Spielaktionen von der Ludothek im Caritashaus
Freitag, 12.05.17, 19.00 bis 22.00 Uhr
Begegnungsabend mit gemeinsamen Kochen - Türkisch
Freitag, 06.10.17, 19.00 bis 22.00 Uhr
Begegnungsabend mit Tänzen

Information:
Susanne Spill 
Tel: 0751 / 36 256-26

 

Tandem Plus - ein offener Treff für Alleinerziehende und Patchworkfamilien

Ein kostenfreies und unverbindliches Angebot des Landratsamtes Ravensburg. Es wird ein Treffen zum Austausch und für Unterstützungsmöglichkeiten rund um das Thema Familie angeboten, wie beispielsweise: Erziehung, Vereinbarkeit Familie und Beruf, Organisation des Alltags… Die Kinder sind bei den Treffen herzlich willkommen. Die offenen Treffs werden von einer sozialpädagogischen Fachkraft begleitet und finden in verschiedenen Städten im Landkreis statt.
Weitere Informationen zu den Treff-Orten: Jugendamt, Jessica Kohlbauer, Tel. 0751-853212
Termine in Ravensburg: jeden 1. und 3. Freitag von 14.30 - 16.30 Uhr
Ort: Kindertagesstätte "Casa Elisa", neben dem Kinderkrankenhaus, Nikolausstr. 10, 88212 Ravensburg
Anmeldung und Informationen:  Tine Madsen, Tel. 07502-944313 oder E-Mail: tine.madsen@familylab.de

 



 

Babysitterkurse

Du willst babysitten, aber gut vorbereitet sein? Wie gehst du mit Krankheiten um? Was kannst du mit den Kindern spielen? Welche Bezahlung kannst du erwarten? Und wie gehst du mit den Erwartungen der Eltern um?

Im Babysitterkurs werden diese Fragen ausführlich beantwortet. Außerdem bekommst du Informationen über die Entwicklungspsychologie vom Säugling bis zum Schulkind und auch rechtliche Aspekte werden beleuchtet.

Jeder Teilnehmer erhält umfangreiche Kursunterlagen und nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat.

Die Babysitterkurse finden 1 x im Monat am Wochenende im Caritaszentrum, Seestr. 44 in 88214 Ravensburg statt.

Information und Anmeldung:
"aha"-Tipps und Infos für junge Leute
Jugendinformationszentrum
Marienplatz 12
88212 Ravensburg
Tel: 0751/829829 
Fax:0751/82609829
E-Mail: info@aha-ravensburg.de
Internet: www.aha-ravensburg.de

Vermietung

Sie suchen Räumlichkeiten für Familienfeste, Kindergeburtstage, Elterninitiativen oder Kurse? Wir stellen unsere hellen, freundlichen, rauchfreien und entsprechend ausgestattete Räumlichkeiten gerne zur Verfügung.

Bei Interesse rufen Sie uns an, wir besprechen die Details und klären anstehende Fragen.

Hier finden Sie unsere Preise für Familien und für Institutionen zum Download.

GebäudeansichtDer Familientreff in der Römerstraße in Ravensburg.

Raum mit einem runden TischDer große Raum eignet sich für kommunikative Runden, genauso wie für Vorträge oder Kinderspiele.

Runder Tisch mit StühlenDer große Raum verfügt über einen runden Tisch...

 

 

 

 

 

 

 

Theke... eine großzügige Theke...

Kaffeeautomat... ausgestattet mit Kaffeeautomat ...

Kaffeetassen... und dem dazugehörigen Kaffeegeschirr.

 

 

 

 

 

zwei SofasFür gemütliche Gespräche gibt es eine Sofaecke.

FlyerwandInformationsmaterial zu Angeboten rund um Kind, Jugend und Familie liegt aus.

Raumansicht mit TurnmattenIn einem zweiten Raum mit Teppichboden kann getobt und gespielt werden.

 

 

 

 

 

 

Kinderwagen mit TeddybärOb zum Kuscheln...

zwei Pupen in einer Wiege... für Rollenspiele ...

Raumansicht mit kleiner Bank... es gibt genug Platz.

 

 

 

 

 

große Bauklötze aus SchaumstoffDer Raum ist mit unterschiedlichen Spielmaterialien ausgestattet. Von großen Bausteinen...

Spielzeug... Fahrzeuge...

Bauklötze... Bauklötze.

 

 

 

 

 

 

 

 

Raumansicht mit SesselDer dritte Raum wird gerne zum Vorlesen genutzt.

BücherBücher und ...

Spiele... und Gesellschaftsspiele finden sich hier.

 

 

 

 

 

 

Stühle und eine TafelFür Besprechungen oder Unterricht kann der Raum genutzt werden.

Kinderstühle und TischSitzmöglichkeiten gibt es natürlich auch für die Kleinen.

KüchenzeileDie Küche mit Kaffeemaschine, Herd, Backofen und Spülmaschine kann mitbenutzt werden.