Stellenanzeige

PSB

Diplom/Bachelor-Sozialarbeiter/in

Diese Tätigkeit umfasst sowohl die Beratungsleistungen sowie die damit verbundenen administrativen Verwaltungsaufgaben.

Der Stellenumfang beträgt 80 -100% und ist zunächst bis 31.12.2019 befristet.

Die Tätigkeit umfasst:

•           Einzelberatung und -begleitung

•           Gruppenarbeit

•           Durchführung von Seminaren

•           Vermittlung in Suchttherapien

•           Netzwerkarbeit mit Kooperationspartnern

Wir erwarten:

•           Erfahrungen in der Suchthilfe bzw. Beratungserfahrung

•           therapeutische Zusatzqualifikationen, wenn möglich

•           Methodenkompetenz

Die Vergütung der Stelle erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Wir erwarten mit den schriftlichen Bewerbungsunterlagen die Vorlage eines aktuellen erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.07.2017 an:

Caritas Bodensee-Oberschwaben
Leitung Suchthilfe und Prävention
Rainer Willibald
Buchweg 8
88239 Wangen
Telefon: 07522 / 707510
willibald@caritas-bodensee-oberschwaben.de

 

Als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche zählt der Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg. Der Caritasverband gestaltet in einer politisch, religiös und weltanschaulich vielfältigen Gesellschaft das Soziale mit. Er tritt gegen Ausgrenzung ein und trägt mit seiner Arbeit zu einem solidarischen Zusammenleben aller Menschen bei.

Regional und landesweit vertritt er die Interessen von 1.900 katholischen Einrichtungen und Diensten in wichtigen Fragen pflegerischer und sozialer Arbeit. In neun Caritasregionen mit 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet er soziale Dienstleistungen an. Die Geschäftsstelle ist in Stuttgart.