URL: www.caritas-bodensee-oberschwaben.de/aktuelles/presse/spieleparadies-auf-der-grossen-wiese
Stand: 13.12.2018

Pressemitteilung

Wir in der Südstadt

Spieleparadies auf der großen Wiese

Auf einer Wiese spielen viele MenschenBuntes und fröhliches Treiben herrschte beim Familien-Spielnachmittag auf der „großen Wiese“ in der Ravensburger Südstadt. Caritas

Sonne, viel Platz zum Toben, jede Menge Spielgerätschaften und tolle Mitmachangebote im Schatten alter Bäume - die "große Wiese" in der Ravensburger Südstadt präsentierte sich beim Familien-Spielenachmittag als Spieleparadies für Groß und Klein, Alt und Jung. "Hier ist es einfach nur toll", schwärmten zwei Jungs, die mit einem Fußball das Torschießen übten, während gleich daneben Federballspiele ausgetragen wurden. Eine Mädchengruppe erfreute sich beim Kinderschminken, andere machten Seifenblasen oder spielten mit Luftballonen, während  an den aufgestellten Tischen gemalt, gebaut, gebastelt, gewerkelt und vor allem viel gelacht wurde. "Schau mal, das haben wir alles schon gemalt", sagte ein junger Künstler und zeigte stolz auf die bunten Kunstwerke. "Wir haben sogar Popcorn bekommen", strahlten zwei Mädchen, mit vollen Backen genüsslich kauend. Gleich daneben vergnügten sich Familien mit unterhaltsamen Spielen aus der Ludothek. Und auch vorgelesen wurde auf der "großen Wiese". "Da muss ich hin", rief ein kleines Mädchen und zog seinen Vater energisch in Richtung Lesewelt. Besonderer Beliebtheit erfreute sich zudem der Stand, an dem es leckeren Kuchen und erfrischende Getränke gab.

"Wir bringen Leben in die Südstadt", sagte Susanne Spill, Leiterin des Familientreffs der Caritas Bodensee-Oberschwaben. Der Familien-Spielenachmittag fand wie in den Vorjahren im Rahmen des  Aktionsnetzwerkes "Wir in der Südstadt" statt - einem Bündnis aller Kitas und Schulen sowie Einrichtungen der Jugend-, Familien- und Seniorenarbeit, die in der Südstadt wirken. "Dass so viele gekommen sind, freut uns alle sehr", so Susanne Spill. Auch Flüchtlingsfamilien und Nachbarn der "großen Wiese" hatten sich dem fröhlichen Treiben angeschlossen.