URL: www.caritas-bodensee-oberschwaben.de/aktuelles/presse/575-volle-tueten-fuer-carisatt
Stand: 13.12.2018

Pressemitteilung

Spendenaktion

575 volle Tüten für CariSATT

vier Personen mit Tüten in einem EinkaufsmarktRainer Hahn, Inhaber des REWE-Markts in Baienfurt (links) und seine Mitarbeiter Bettina Oberhofer und Michael Heinzelmann (vorne) freuen sich mit Fritz Henne vom Fairkauf-Center über das tolle Spendenergebnis.Caritas Bodensee Oberschwaben

Zwei Wochen lang waren die Kunden der REWE-Märkte in Baienfurt und Blitzenreute dazu aufgerufen, Spendentüten mit lang haltbaren Lebensmitteln für 5 Euro zu kaufen, um diese an den Tafelladen CariSATT der Caritas Bodensee-Oberschwaben zu verschenken. Die Märkte beteiligten sich im November zum wiederholten Markt an der bundesweiten REWE-Aktion "Gemeinsam Teller füllen - wir helfen vor Ort". "Wir sind überwältigt von der großen Spendenbereitschaft unserer Kunden", freute sich Rainer Hahn, Inhaber von REWE in Baienfurt, bei der Warenübergabe. Nach 372 Spendentüten im vergangenen Jahr wurden dieses Mal sogar 535 Tüten verkauft, gefüllt mit Spaghetti, Reis, Schokolade, Keksen, Dosen-Suppen und anderen haltbaren Lebensmitteln. Die Idee der direkten Hilfe für notleidende Menschen vor Ort komme bei den Kunden sehr gut an, so Hahn: "Wir bedanken uns bei jedem einzelnen Tütenspender." Ohne die Mitwirkung des ganzen REWE-Teams wäre die Aktion nicht möglich gewesen. "Meine Mitarbeiter haben sich mit Begeisterung engagiert", lobte Hahn. Unterstützt wurde die Aktion von Mitarbeitern und ehrenamtlichen Helfern der Caritas, die beim Bestücken der Tüten halfen oder die Kunden persönlich auf die Aktion aufmerksam machten. "Die Zusammenarbeit war wieder optimal", betonte Hahn. Unterstützung für CariSATT gab es auch vom REWE-Markt an der Blitzenreuter Steige. Über 40 Tüten verkaufte dort Geschäftsinhaber Mujo Zec mit seinem Team im Rahmen der bundesweiten REWE-Aktion. Für den Tafelladen der Caritas sei diese Aktion eine überaus wertvolle Hilfe - gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit", sagte Fritz Henne vom Fairkauf-Center in Weingarten. "Wir freuen uns für und mit unseren Tafelladen-Kunden."